Stiftung zur Förderung Studierender

der Technischen Fachhochschule Wildau*


"für Weltoffenheit und soziales Engagement - gegen Fremdenfeindlichkeit“
Stipendienanträge sind jeweils bis zum 01.03. und 01.10. des Jahres gemäß Richtlinie an den Vorstand der Stiftung einzureichen!
HomepageVorstand & KuratoriumSatzungRichtlinieKontakt & Impressum
Richtlinie

zur Förderung Studierender der TH Wildau


Grundlage ist der § 2 der Satzung der Stiftung zur Förderung Studierender der TFH Wildau.

Die Förderung der Studierenden der TFH Wildau kann durch ein Stipendium für ein

Semester oder durch einen einmaligen Betrag erfolgen.

Voraussetzungen sind in erster Linie sehr gute Leistungen der Studentin/ des

Studenten und der Nachweis der Bedürftigkeit.

Die Studentin / der Student hat den Antrag auf Förderung an den Vorsitzenden des

Vorstandes der Stiftung zur Förderung Studierender der TFH Wildau selbst zu

stellen.

 

Dem Antrag sind beizulegen:

 

1. Lebenslauf

2. geplanter Abschlusstermin des Studiums

3. Studentenausweis

4. Notenspiegel

5. Befürwortung eines Professors / einer Professorin der TH Wildau,

 der die Studentin/ den Studenten aus seiner/ ihrer Lehrveranstaltung kennt

6. Befürwortung des zuständigen Dekans

7. Darstellung der Bedürftigkeit 

 

 

Hinweis: die Satzung liegt im PDF-Format vor.
Zum Öffnen des Dokumentes benötigen Sie den Acrobat Reader von Adobe,
den Sie hier kostenlos herunterladen können.

 

(*) seit 1.9.09 umbenannt in Technische Hochschule Wildau [FH]


 

Letzte Änderung: 18.10.10 - © Stiftung zur Förderung Studierender der Technischen Fachhochschule Wildau  - optimiert für 1024x768